Diagnostik des Magen-Darm-Trakts einschl. der Leber

Leberfunktionsszintigraphie

Indikationen: Leberfunktionsstörungen, funktionelle Gallenabflußstörungen, Differentialdiagnose von Lebertumoren (fokal-noduläre Hyperplasie).

Bemerkungen: Patient muß nüchtern sein, Untersuchungsdauer 1 Std., evtl. Spätaufnahmen über mehrere Stunden.

Blutpoolszintigraphie der Leber

Indikationen: Differentialdiagnose von Lebertumoren (Hämangiom).

Bemerkung: Untersuchungsdauer ca. 3 Std.

Schillingtest

Indikationen: Makrozytäre Anämie (Perniziosa), funikuläre Myelose

Vorbereitung: keine Vitamin-B12-Gabe in den letzten 2 Wochen. Patient muß nüchtern sein. Dauer wegen folgender Injektion 2 Std. mit Pause. Harnsammlung über 24 Std. notwendig.

Ösophagus- ,Magen- sowie Colonfunktionsszintigraphie

Indikationen: Transportstörungen, Refluxnachweis

Vorbereitung: Patient muß nüchtern sein (Speiseröhre, Magen), Absetzen von Abführmitteln (Dickdarm).

Bemerkungen: Colon-Transitzeit mit kurzen Mehrfachuntersuchungen über 4 Tage, sonst 1 Std. Dauer

Sonographie der Oberbauchorgane

Vorbereitung: nüchtern, Untersuchung nur morgens, Dauer bis 30 min